Bonner Str. 271c
50968 Köln
Telefon: (0221) 34 13 00
Telefax: (0221) 37 31 91
Fellpflege

Fellpflege

Entgegen der gängigen Meinung, dass Hunde stinken, riecht ein gesunder Hund, ähnlich uns Menschen, neutral. Auf der Haut und im Fell eines richtig gepflegten und gesunden Hundes setzen sich unangenehme Gerüche nicht fest. Dies liegt an der Talgproduktion, welche in den oberen Schichten der Haut stattfindet.

Nun gibt es rassebedingt Hunde, die mehr Talg produzieren als andere und somit eher dazu neigen, „nach Hund“ zu riechen. Doch mit der richtigen Fellpflege ist auch dies problemlos in den Griff zu bekommen. Jedoch ist die Pflege Ihres Hundes nicht nur wichtig, um unangenehmen Gerüchen vorzubeugen; mangelnde Körperhygiene kann schnell zu Erkrankungen führen, die hohe Tierarztkosten nach sich ziehen.

Nehmen Sie unangenehme Gerüche oder Juckreiz bei Ihrem Hund wahr, suchen Sie uns zu erst auf. Wir klären medizinische Ursachen, wie zum Beispiel organische Probleme ab. Sind hygienische Maßnahmen erforderlich, leiten wir Sie an unsere fachkundigen Hundefriseurin weiter, welche sich mit den rassetypischen Eigenschaften des Fells auskennt und Sie umfassend zu geeigneten Pflegemaßnahmen und -produkten beraten kann.

Unser Haus arbeitet diesbezüglich vertrauensvoll mit der ausgebildeten Hundefriseurin und Tiermedizinischen Fachangestellten  Alexandra Stück  zusammen.