Bonner Str. 271c
50968 Köln
Telefon: (0221) 34 13 00
Telefax: (0221) 37 31 91
Blasrihr

Blasrohr

Blasrohr

Das Blasrohr ist zur Immobilisation aus der Distanz gedacht. Wir verwenden es für Tiere, die aus verschiedenen Gründen einer Untersuchung nicht zugänglich sind, zum Beispiel wegen Agressivität, Unfällen und Verhaltensstörungen.

Für Standardbehandlungen kann das Blasrohr in seltenen Fällen ebenfalls verwendet werden (stressfreie Applikation von Medikamenten etc.).

Frau Dr. Joke Malcher besitzt den Sachkundenachweis in der Distanzimmobilisation von Zoo-, Wild- und Haustieren mittels Blasrohr (Sachkunde nach §7 Abs.1 Tierschutzgesetz).